Cookies hell

Und weil ich lieber helle Cookies esse, habe ich direkt noch eine Variante mit wei├čen Schokodrops und gestifteten Mandeln gemacht – yummie. Wirklich sehr lecker.
Probiert es gern aus ­čÖé

Cookies (bei mir kamen ca 18 St├╝ck raus)

Zutaten:
125g geschmolzene Butter
0,50 Pr. Salz
0,50 TL Vanilleextrakt
100g Zucker
50g brauner Zucker
1 Ei (zimmerwarm)
200g Mehl
25g Backkakao
0,50 TL Backpulver
0,50 TL Natron
100g backfeste wei├če Schokoladendrops
80g gestiftete Mandeln

Anzeige

Tipp: Du kannst in die Cookies eigentlich alles rein machen was dir schmeckt!

Backzeit:
O/U 170 Grad ca. 11-13 Minuten

Zubereitung:
Heize den Backofen auf O/U 170 Grad vor.
Als erstes wird die Butter zusammen mit Zucker, braunen Zucker, Vanilleextrakt und der prise Salz ungef├Ąhr 5 Minuten cremig ger├╝hrt.
Das Ei hinzuf├╝gen.
Nun Mehl, Natron und Backpulver miteinander vermischen und unter den Rest r├╝hren.
Zum Schluss noch die Schokodrops und gestiftete Mandeln unterheben und den Teig f├╝r etwa. 30 Minuten kalt stellen.

Auf einem Backblech mit Hilfe eines L├Âffels (oder einfach mit den H├Ąnden Kugeln formen und dann ein wenig platt dr├╝cken) Walnuss gro├če H├Ąufchen setzen (nach Wunsch auch gr├Â├čer oder kleiner) und dann ca 11-13 Minuten backen. Der Rand darf leicht hellbraun werden.

Anschlie├čend die Cookies komplett ausk├╝hlen lassen. Am besten in einer Keksdose aufbewahren.

Viel Spa├č beim nachbacken ­čÖé


Ein Kommentar zu “Cookies hell”

Kommentare sind geschlossen.